Rheinische Frömmigkeit?

„Lassen Sie sich
anstecken von rheinischer
Frömmigkeit und
Fröhlichkeit.“

Präses Nikolaus Schneider in seiner Einladung zum
31. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2007 in Köln.

Die Zusammenstellung schon zeigt, dass man im Rheinland mit Frömmigkeit nichts anzufangen weiss. Es gibt vorallem ein: Rheinischen Aktionismus!

1 Kommentar zu “Rheinische Frömmigkeit?

  1. Pingback: kdahl

Kommentare sind geschlossen.

Um Google Analytics deaktivieren hier klicken: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Hier klicken um dich auszutragen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen