Alle Artikel mit dem Schlagwort: Valentinstag

WLAN in der Kirche!

Damit wir am kommenden Sonntag in der Kirche besser beim Gottesdienst zum Valentinstag beseer twittern können, habe ich unser Kirchenzentrum mit Hilfe zweier Repeater unter „WLAN Einfluss“ gesetzt. Nun könnt ihr auch euren tragbaren Rechner mitbringen. Am besten ihr twittert von eurem eigenen Account. Wer noch keinen hat, melde sich einfach auf twitter.com an. Dann könnt ihr gleich loslegen. Wir werden auf eine „Twitter Wall“ posten. Alle Einträge, die einen bestimmten hashtag (#) tragen erscheinen automatisch auf dieser Wand. Damit wir nicht durch Spam „belästigt“ werden, wird der hashtag erst im Gottesdienst bekannt gegeben werden. Wer keinen eigenen Rechner oder kein Smartphone besitzt kann von einem öffentlichen Rechner mit dem @ekirmeckenheim Account twittern. Die Tweets dieses Accounts sind für die Zeit des Gottesdienstes geschützt. Und wer nicht twittern will ist ebenfalls herzlich zu diesem Gottesdienst für Liebende eingeladen.

Twittergottesdienst

Meine Überlegungen zu einem Gottesdienst bei dem man zum twittern aufgefordert wird haben sich etwas konkretisiert. Der Gottesdienst soll am 13.2.2011 um 18.00 Uhr stattfinden. Das ist der Vorabend zum immer wichtiger werdenden Valentinstag. Man mag darüber ähnlich denken, wie über die Entwicklung um „Helloween“, nur ist der 14.2. gar kein kirchlicher Feiertag und daher sollte dieses (kommerzielle) „Fest der Liebe“ wohl weitaus unkritischer gesehen werden. Warum also keinen Gottesdienst feiern indem man und frau sich (und anderen) etwas über den Predigttext „zuzwitschern“ kann? Daher habe ich auch schnell die Seite twittergottesdienst.info gestaltet.

Gottesdienst zum Valentinstag?

Alles Liebe zum Valentinstag!, ursprünglich hochgeladen von Carina Greger Der Valentinstag wird kirchlicherseits vollkommen übergangen, oft sogar gescholten, wegen der Kommerzialisierung der Liebe! (Wer so verfährt: Achtung! Weihnachten…). Andere Wege geht die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland: Sie bietet Gottesdienste für Liebende an! Hintergrund ist folgender: