Alle Artikel mit dem Schlagwort: Paulus

Das Beste kommt zum Schluss – 1.Thessalonicher 5, 14-24

„Das Beste kommt zum Schluss“ – ein wirklich sehenswerter Film! Im Blick auf den morgigen Predigttext ließe sich ähnliches sagen. Denn während die ersten Verse aus dem 1.Thessalonicher Brief wie eine Episode aus „Deutschland sucht den Superchrist*“ klingen, wird in den beiden letzten Versen (23f) deutlich, dass es sich dabei um ein Missverständnis handeln muss. http://www.ekir.de/url/XLb Ein Challenge Gedanke ist sogar vollkommen fehl am Platze. Und wer meint, die aufgezählten Ermahnungen seien besonders „christlich“ wird enttäuscht. Der Apostel Paulus hat sie schlichtweg aus dem Reigen der damals gängigen antiken Ermahnungen übernommen. Copy and Paste, ihr kennt das. Neu ist nur der Schluss: „ER aber, der GOTT des Friedens heilige euch durch und durch.“ Christliche Selbst-Optimierer schauen in die Röhre. Aufrechte Christen-Menschen loben Gottes Anwesenheit und bitten „Unser Herr, komm!“ (1.Kor. 16,22) Photo Credit: YamiPaperDreams!.- via Compfight cc

Israel Sonntag in der Evangelischen Kirche im Rheinland

Der für den 10. Sonntag nach Trinitatis (24.8), den Israelsonntag, in diesem Jahr vorgesehene Predigttext steht in Röm 11,25-32. Vorsicht ist hier geboten, vor allem vor politischen Aktualisierungsversuchen. Schließlich ist es verdichtete theologische Rede des Paulus. Zudem hat sich im Luthertext noch ein verhängnisvoller Übersetzungsfehler eingeschlichen: Die „Verstockung“, die „einem Teil Israels widerfahren sei“, ist eigentlich eine „Schwiele“ bzw. ein „Starkwuchs bei einem Bruch“. Es handelt sich also nicht um einen negativen Vorgang, sondern um das Einsetzen eines Heilungsprozesses. Die betroffene Körperpartie wird durch die „Schwiele“ geschützt, damit das Leben weitergehen kann. Wir verweisen hier auf die Arbeitshilfe der ekir „So wird ganz Israel gerettet werden“- http://www.ekir.de/www/downloads/ekir2014arbeitshilfe_israelsonntag.pdf Sowie eine Kurzfassung unter: http://www.ekir.de/www/service/christen-und-juden-15878.php

Areopag und re: publica (acta 17,22-34)

„Franz stand mitten in Berlin auf der re:publica und sprach: Liebe Nerds, ich sehe, dass ihr das Netz in allen seinen Teilen sehr verehrt. Ich bin durch viele Sessions gezogen und fand eine Bühne auf der stand: Grundrauschen.Vielleicht hilft euch, wenn ich euch erzähle, wie ich dieses Grundrauschen verstehe: Es rauscht, weil Gott es so will. Er selbst wohnt nicht in Kirchen oder auf öffentlichen Plätzen. Er muss auch nicht von irgendwem herbeigeredet werden. Er, der uns WLAN, Wasser und Wein gegeben hat, ist empört. Jedem Menschen hat er Freiheit gegeben und den Forschergeist zu suchen, was glücklich macht. Wir sollen in allem Rauschen IHN spüren und finden, denn er ist jedem von uns so nahe wie das Heimnetzwerk. Durch IHN allein leben wir, ihm verdanken wir, was wir sind. Weil wir von IHM herkommen ist es doch Unsinn zu glauben, er ließe sich in Heiligenbildchen und Domen einsperren. Bisher wollen wir nicht wahrhaben, dass Gott und Grundrauschen etwas miteinander zu tun haben. Seit Gott aber Jesus von den Toten auferweckt hat, ist doch klar, …

Öffentlichkeit und Privatheit

Manche Gespräche auf Twitter sind einfach zu schön, um in der Timeline zu verrauschen. Daher hier ein Dokumentation eines „kollegialen“ Gesprächs, das leider abbrach, weil dringlicheres sich dazwischen schob. Vielleicht können wir die Diskussion hier ja irgendwann wieder aufnehmen….? Es begann mit einer harmlosen Äußerung: [blackbirdpie url=“http://twitter.com/riddagshau/status/51578390955819008″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/pfarrerpohl/status/51578750575443968″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/riddagshau/status/51579405000130560″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/knuuut/status/51584619933474816″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/riddagshau/status/51585156837949440″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/knuuut/status/51586095686750208″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/riddagshau/status/51586748999929856″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/knuuut/status/51587229927215104″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/knuuut/status/51588118461161472″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/riddagshau/status/51587327990042624″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/riddagshau/status/51587646576799744″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/knuuut/status/51588698868944896″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/pfarrerpohl/status/51588941949841408″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/knuuut/status/51589581098852352″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/knuuut/status/51590099338657792″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/riddagshau/status/51590737233580032″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/riddagshau/status/51592197425991680″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/riddagshau/status/51593495030415361″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/riddagshau/status/51593838992703488″] [blackbirdpie url=“http://twitter.com/dunkelmunkel/status/52017091213144064″]