Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hand Gottes

Hand Gottes?

Immerhin: Der Papst guckt kein Fußballspiel. Trotzdem drückt er uns die Daumen. Dass wir deswegen „den Papst in der Tasche haben“ ist eine bemerkenswerte Äußerung des Boulevards. Alle Kritik an den Kirchen vergessen! Wenn es um das Siegen geht, weiß jeder, dass es ohne ein Quäntchen Glück, göttlichen Beistand oder sogar die „Hand Gottes“, nicht geht. Das Ereignis Fußball-WM zeigt, dass wir Wissen: WIr können noch so gut vorbereitet sein, auf das, was kommt. Letztlich haben wir es aber nicht in der Hand. Für die Lücke, die bleibt ist der „Fußballgott“ zuständig. Für die Höhen und Tiefen in unserem eigenen Leben ist ein anderer Gott zuständig,