Alle Artikel mit dem Schlagwort: Umkehr

Blauer Brief. Werde wach!

Dieser Brief ist keine Weihnachtspost. Keine lieben Grüße. Kein Dank für die gute Zusammenarbeit im letzten Jahr. Der Predigttext Offb.3,1-6 für den dritten Sonntag im Advent ist eher ein „blauer“ Brief an die Gemeinde in Sardes. Damit passt er allerdings zu dem kirchenjahreszeitlichen Thema, dass die Umkehr (Neuanfang, Buße) im Blick hat. Als „blauer Brief“ ist er so etwas wie ein Weckruf. „Werde wach und stärke das andre, das sterben will.“ Es ist nicht die Zeit zu sterben, sondern die Zeit Neues zu erwarten. In 13 Tagen ist es soweit. Wir zählen die Tage im Advent zielgerichteter. Denn: Gott kommt uns entgegen. Er führt uns in Leben und nicht in den Tod!Eine Kirche die aus dieser Hoffnung Kraft schöpft, kann nicht langweilig bleiben. Sie ist Botschafterin der Zuversicht und der adventlichen Freude. „Wer Ohren hat, der höre, was der Geist dem Gemeinden sagt!“ Lebe! Sei nicht tot!