ekir Facebook "Periskope"

Before I die…

„Seid wachsam!“ Dieser Aufruf kann am kommenden Sonntag, an dem der Verstorbenen in den Gottesdiensten gedacht wird, schon bedrohlich wirken. Nicht ausgeschlossen, dass auch Gedanken an „Wachtturmträger“ zum Tragen kommen.
Kein Wunder eigentlich, denn die Szenerie aus dem Markus Evangelium schildert nicht weniger als eine kosmische Katastrophe. http://www.ekir.de/url/gv7
Will man hinter dieses endzeitliche Bild auf den Gehalt der Mahnrede kommen, ersetzt man vielleicht „Wachsamkeit“ durch „Achtsamkeit“: Achtet auf euch und auf die Menschen um euch herum. Lebt bewusst im Angewiesen sein auf Gott. Verschiebt wichtiges im Leben nicht in die Ferne, „denn ihr wisst nicht, wann die Zeit da ist.“ (V33)
„Before I die…“ – heißt eine Aktion, die nicht auf den Ewigkeitssonntag beschränkt sein muss. Unter http://beforeidie.cc/site/aachen/ findet ihr auch ein ökumenisches Projekt aus Aachen.

foto:sxc.hu

foto:sxc.hu