Aufgelesen

Warum wir dieses Dings 2.0 nicht verteufeln sollen. Von Dr. Gerald Fricke

Dieses Dings, früher auch Web 2.0 genannt wird in vielen (auch kirchlichen) Kreisen gerne mit Argwohn betrachtet. „Internet -Stichwort Mobbing“ in einem Atemzug. Immer.
Der @ballkultur erklärt in seinem launigen Vortrag die Digitalisierung der Gesellschaft. Auf Twitter würde jetzt „Lesebefehl“ stehen. Kann man aber zur Not wohl auch mal im Blog schreiben.

„Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die Große Transformation zur Webgesellschaft from Gerald Fricke on Vimeo.