2 Kommentare

  1. knuuut sagt

    Umberto Eco hat einmal gesagt:
    Nicht Berlusconi ist das Problem. Sondern die Leute, die ihn wählen….
    Das gilt halt für jede Demokratie.

  2. Wilfried sagt

    Natürlich gibt es beim lieben Gott und in der Welt immer Hoffnung, aber jedes Volk hat die Regierung, die es – wenn auch von den Medien und anderem gesteuert – wählt.

Kommentare sind geschlossen.